Schmirgelfeilen

Glardon® 
Hersteller hervorragender Werkzeuge seit 1899

  •   Flachstumpf - LAC 2401
  •   Halbrund - LAC 2402
  •   Vogelzunge - LAC 3009
  •   Flachstumpf - LAC 3017
Prev 1/ Next
  • Präsentation

    Die Glardon®-Schmirgelfeilen basieren auf denselben Formen wie unsere Nadel- und Hemmungsfeilen und ersetzen die „traditionellen“ Schmirgelfeilen. Die mit Hieb 10 und ergonomischen Formen  verfügbaren Glardon®-Schmirgelfeilen eignen sich perfekt für verschiedenen Stufen der Endbearbeitung.

    Diese Feilen ermöglichen ein sehr präzises Bearbeiten harter Werkstoffe wie Titan oder Stahl und bieten einen Zeit- und Kostenvorteil sowie eine lange Lebensdauer dank der hohen Swiss-made-Qualität. Außerdem sind sie stoßfest und oxidieren nicht.

    Die folgenden Merkmale definieren eine Glardon®-Schmirgelfeile:

    • Form : Sie sind in sieben verschiedenen Formen erhältlich: Vogelzungenfeile, Barettfeile, Vierkantfeile, Stiftenfeile, Halbrundfeile, Rundfeile, Dreikantfeile. Weitere Formen sind auf Anfrage erhältlich.
    • Länge : 140 mm (einschließlich Angel)
    • Hieb : Die Schleifbeschichtung in Verbindung mit einer Antikorrosionsbeschichtung bietet eine optimale, einheitliche Körnung. Dank dieser Technologie können sogar Spuren feinster Feilen beseitigt werden.

    Merkmale

    • Swiss made
    • Antikorrosionsbeschichtung
    • Konstante Qualität
    • Präzision
    • Hohe Leistung
    • Dauerhaftigkeit
    • Zuverlässigkeit
  • Tätigkeitsfelder
  • Anwendengen

    Die Glardon®-Schmirgelfeilen decken eine Vielzahlvon Anwendungen, unter anderem :

    Schärfen von Hartmetallwerkzeug

    Feinanpassen

    Anglieren (Uhrmacherei)

    Entgraten

    Emaillieren

    Endbearbeitung der Flanken (Uhrmacherei)

    Vorpolieren

    Entfernen von Eingusszapfen

    Endbearbeitung (Schmuckherstellung)

  • Dokumentation