Riffelraspeln

Vallorbe®
Garant für Qualität und Hochwertigkeit seit 1899

  •   Flachstumpf - RA 12511
  •   Halbrund - RA 2202
  •   Dreikant - RA 2203
  •   Vogelzunge - RA 2294
Prev 1/ Next
  • Beschreibung

    Die vollständig aus Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt hergestellten Glardon®-Riffelraspeln finden hauptsächlich in der Restaurierung und bei der Endbearbeitung im Bereich der Holzschnitzerei Anwendung.

    Sie sind an beiden Enden gehauen und damit ideal für die Bearbeitung von eher schwer zugänglichen Stellen.

    Unsere Riffelraspeln werden in der Schweiz hergestellt und eignen sich ideal für die Realisierung von komplexen Formen.

    Die Glardon®-Riffelraspeln sind in zahlreichen Formen erhältlich: Flachraspel, Vierkantraspel, Vogelzungenraspel, Messerraspel, Halbrundraspel, Rundraspel.

    Die außerordentliche Qualität der unregelmäßig angeordneten Zähne hinterlässt nach dem Raspelzug eine sehr saubere Oberfläche.

    Dank der Nähe zwischen den Zähnen sowie der fließenden Bogenform bleibt das Werkzeug nicht am Werkstoff haften und garantiert eine hervorragende Kontrolle.

     

    Merkmale

    • Unregelmäßig angeordnete Zähne
    • Härte von 66 HRC
    • Viele verschiedene Formen
    • Swiss made
    • Konstante Qualität
    • Hohe Leistung
    • Dauerhaftigkeit
    • Zuverlässigkeit
  • Tätigkeitsfelder
  • Anwendungen

    Die Vallorbe®-Riffelraspeln decken eine Vielzahlvon Anwendungen, unter anderem :

    Materailabtrag

    Bildhauen und Verzieren von Holz, Horn, Stein, Kunststoff

     

    Bearbeitung von weichen Werkstoffen (Aluminium, Ton, Kunststoff, Gips, Blei und Holz)

     

    Bearbeitung von schwer zugänglichen, engen, gebogenen und komplexen Flächen

  • Dokumentation

    Katalog

    Raspeln